Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Chor "ton ab" wurde im Herbst 2007 von der Chorleiterin Susanna Edelmann und einigen sangesfreudigen WasserzellerInnen gegründet. Mittlerweile hat sich das Ensemble zu einem anspruchsvollen Chor mit etwa 40 Sängerinnen und Sängern aus Eichstätt und Umgebung entwickelt.

"ton ab" unter der Leitung von Susanna Edelmann betätigt sich nicht nur vokal, sondern lässt auch Klavier, Geige, Shaker, Bongos und die hölzernen Claves erklingen.
 
Die Chorliteratur von „ton ab“ stammt aus den verschiedensten Epochen und Musikrichtungen, aus den unterschiedlichsten Ländern und Kontinenten. Das Repertoire reicht von Gospels über Schlager bis zu deutschen und internationalen Volksliedern. Die Stilrichtung von Klassik über Rock zu Pop.
So manche Melodie dringt hierbei tief ins Ohr und so mancher Rhythmus geht unter die Haut: Mitwippen garantiert! Und wer „ton ab“ kennt, der weiß, dass stets auch eine gute Portion Humor mit im Spiel ist. „Wir singen, was uns gefällt - das ist die Devise, nach der die Stücke ausgewählt werden. Und der Beweggrund zum Singen ist die reine Freude an der Musik und der Gemeinschaft beim Musizieren“, so die Chorleiterin Susanna Edelmann. 
 
 
konzert aulakonzert aula
konzert aula 2konzert aula 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Konzert in der Aula der Universität (Mai 2019)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Konzert im Spiegelsaal der Residenz, Eichstätt (Juli 2019)